Produktlotse

August 2015

Josef Niewerth verabschiedet sich in den Ruhestand

Im Urlaub reifte der Entschluß: Ende August verlässt Josef Niewerth das Unternehmen Spahn, dem er 40 Jahre seines Lebens gewidmet hat. Nachdem er maßgeblich den Verkauf des Unternehmens an Michael Timinger vorbereitete und die ersten Monate begleitete war klar, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen war. Gemeinsam mit Herrn Timinger entschied man sich für einen schnellen Ausstieg in beiderseitigem Einvernehmen. Michael Timinger dankte Herrn Niewerth für die Dienste, vor allem aber auch für die Unterstützung beim Start.

Die Mitarbeiter und die Geschäftsführung der Spahn GmbH wünschen Herrn Niewerth einen verdienten Ruhestand und Gesundheit - und nicht zuletzt "schönes Spiel" auf den Golfplätzen des Münsterlandes.

Zurück